FitSeat Workstation von FitSeat

Preis

ab 1.999,92 € netto

(Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für Deutschland zzgl. MwSt.)

Kaufen

Specs

  • Funktioniert ohne Strom
  • Keine Verschleißteile
  • Komplett reparierbar
  • Austauschbarer Fahrrad-Flexgel-Sattel
  • Original Fahrradtretkurbel
  • Physiologische Rückenaufrichtung durch ergonomischen Sitzwinkel
  • Stufenlos auf verschiedene Körpergrößen (von 1,5 bis 2 Meter) anpassbar
  • Trittwiderstand stufenlos direkt am Sattel einstellbar
  • Einstellbarer Sattelwinkel und horizontale Sattelposition
  • Stabiler Stand durch sieben gewichtsgebremste Rollen, breite Standfläche und massive Bauweise
  • für Dauereinsatz geeignet
  • Mobil durch fünf Bodenrollen
  • Mehr Details

Zertifikate

Kategorien

TOP PRODUKT HOMEOFFICE

Die FitSeat Workstation bringt Home-Worker bei der Bildschirmarbeit in Bewegung. Mit dem Premium-Deskbike lassen sich Arbeit und Fitness problemlos kombinieren. Unter der integrierten Pultplatte, deren Höhe und Neigung verstellbar sind, kann kräftig in die Pedale getreten werden. Die Workstation ist auf gewichtgebremsten Rollen gelagert und benötigt keinen Strom. Sattelhöhe und Trittwiderstand lassen sich stufenlos justieren.


Das Unternehmen FitSeat wurde 2014 von Dr. Jan Gumprecht gegründet. Der ehemalige Leistungssportler litt während der Arbeit an seiner Dissertation zunehmend unter körperlichen Problemen. Um diesen entgegenzuwirken, versuchte er auf seiner Trainingsrolle sitzend an einem Sitz-Steh-Tisch zu arbeiten. Als das Ergebnis jedoch ernüchternd ausfiel, konzipierte er sein eigenes Produkt: den FitSeat.

Facebook
Twitter
WhatsApp
Flipboard
Evernote
Xing
LinkedIn
E-Mail